Musikwoche Geislingen

Mitteilung vom Küchenchef

Seit 2011 kocht Erich Stradinger mit seinem Team alles frisch. Somit wird die Tradition der schwäbischen Küche aus den ersten 25 Jahren erfolgreich weiter geführt. Dabei hat sich gezeigt, dass das Kochen für 65 – 75 Personen die weitaus geringere Arbeit ist als das Planen, Einkaufen, Organisieren und Transportieren. Da vom Salz über Kaffee, Trockenware und frische Lebensmittel alles mitgebracht werden muss, steckt ein ziemlich großer logistischer Aufwand dahinter.
Genauso beliebt wie die Art der Küche, wird auch der Ort als zentrale Anlaufstelle des Hauses genutzt. Fleißige Helfer sind immer zur Stelle, denn 16 kg Bohnen putzen braucht viele Hände! Auch das Tischdecken, Abräumen und Abwaschen (Schnellspülmaschine) wird von den Teilnehmern übernommen und das Zusammenspiel findet neben dem Musikalischen auch im Sozialen statt.
Und wenn es mitten in der Nacht nach Kuchen duftet, dann ist Bernhard aus dem Orchester am Werk.
Nach 21 Uhr wird die Küche nicht mehr zum Kochen gebraucht, aber bleibt weiterhin ein stets belebter Ort zum Kommunizieren und gelegentlich auch zum Musizieren. Ungeahnte Möglichkeiten stecken da in allerlei Kochgeschirr…

Speiseplan für 2020

Samstag

Abendbrot mit Zucchinicremesuppe

Sonntag

Sauerbraten, Spätzle, Klöße, Salat

Montag

Linsen, Spätzle, Saiten

Dienstag

Kassler, grüne Bohnen, Kartoffeln

Mittwoch

Linsensuppe, Kaiserschmarren, Apfelmus

Donnerstag

Chili con Carne, Reis

Freitag

Mittagessen im Sonnenhof

Samstag

Rigatoni in Tomatensoße
Nach dem Konzert: Schnitzel

Erichs Maultaschen